22.04.2014

22.04.2014              Kehl bei Sraßburg

Sonnig 19Grad

Heute bin ich früh Laufen gegangen und um ca. 9 Uhr nach Sraßburg gefahren um einige Vorbereitungen zu erledigen.Ich habe mir außerdem vorgenommen, ab heute Französisch zu lernen.

Dazu hab ich mir ein Heftchenangelegt und dort schreibe ich alle brauchbaren Wörter hinein. Auf der Post hab ich erstklassig Marken bestellt und Mittags bin ich in ein Studentenbeisl und hab mit meinem einzigartigen Französisch folgendes bestellt: „ ä börger oe ä cok“ sollte ein Burger und ein Cola sein – bekommen habe ich einen Burger und einen Grock – ich hatte einen ordentlichen Schwips!

Also werde ich noch ordentlich an meinem Französisch feilen müssen.

Ich bin dann auch mit folgender Tram nach Hause gefahren. Siehe Bild!

P1060306 (3)

Die in Straßburg sind wirklich fortschrittlich, kein Wunder, dass die Europahauptstadt sind.

Morgen fahr ich weiter. Vive la france!

Hinterlasse eine Antwort