3 Gedanken zu „05.06.2014

  1. Georg

    Ist die Wäsche einigermaßen trocken geworden? In der Normandie werden sie’s auch nicht viel besser gehabt haben damals.
    Die Stadt der Liebe ist ja sehr begehrt derzeit, schöne Wiedersehensfeier wünsch ich und langsam wird’s ja wärmer, hoffentlich auch dort!
    Hört man in Paris auch Russisch derzeit? Wir kommen eben vom Garten. Waren am Nachmittag auf der Stolzalpe, meine nicht zuheilen wollende Beinwunde anschauen lassen. Zufällig hatte eine Wundspezialistin Dienst und versorgte mich vorzüglich.
    Hauptsache ist, dass Birgit gut gelandet ist. Bei dir ist das ja eigentlich selbstverständlich!
    Wünsch euch schönes Wetter und manchen Spaß dazu!
    Georg, vlg. Surely

  2. birgit

    @ Conny: Die schöne Zeit, in der Stadt der Liebe hatten wir ;-)
    leider war sie viel zu kurz :_( – aber in 19 Tagen gibt’s ein Wiedersehen!
    @ Georg: Wie gesagt, auch das Wetter hat gepasst, dass es am Di zum Museumsbesuch (Orsay – mit Van
    Gogh Sonderausstellung – samt einer Wien-Leihgabe) geschüttet hat, war nicht so tragisch!

Hinterlasse eine Antwort