12.06.2014

12.06.2014   Paris -  Poigny

Sehr warm   28 Grad Sonne                Fahrzeit 8 Std.

Seit 11 Uhr bin ich wieder auf der Straße und kämpfe mich aus Paris hinaus. Anfangs funktioniert auch alles, den Weg den ich gekommen bin zurück zu fahren – nur dann kommt eine Einbahn und mit der Einbahn eine kleine Suche nach dem rechten Weg.

Im Großen und Ganzen schaffe ich es nach einer Stunde und 45 Minuten aus Paris draußen zu sein.

Dann mache ich eine Pause und versuche irgendwo Wasser zu kaufen. Heute ist irgend ein Feiertag oder sonst was, jedoch finde ich kein Geschäft das offen hat. Ich fahre also ganz gemütlich bis Poigny, das knapp vor Provins liegt.

Unterwegs schaue ich mir in Loup de Naud noch eine romanische Kirche an mit Portraitstatuen aus der Gotik am Eingangsportal.

P1070885 (2)

Um 19 Uhr 30 bin ich in Poligny und ich bleibe gleich beim Friedhof stehen und gehe danach noch Richtung Provins um die Lage zu checken.

Morgen stelle ich mich weiter hinein zur Stadt und gehe dann ins Zentrum. Am Wochenende ist ein Mittelalterfest – bin noch unschlüssig ob ich bleibe.

Hinterlasse eine Antwort