07.08.2014

07.08.2014     Poggersdorf/Klagenfurt

Warm  28 Grad      1 ½ Stunden

Endlich, DER Donnerstag ist da! Früh wird aufgestanden und Goliath gestartet – wir fahren in die Stadt! Wichtige Einkäufe werden erledigt (Tourleiberln), und dann das Marktleben genossen – schade, dass wie keinen Kühlschrank haben (oder Gott sei Dank :))! Wolf ist weniger wegen des Einkaufens da, sondern, weil wir danach zum Pumpe gehen – seit Tagen schon spricht er von nix anderem mehr! Wer das legendäre Wirtshaus kennt, wird das verstehen, ein kleines Gulasch und ein, zwei, drei,… Bier dazu, muss sein. Der Pflichtbesuch wird zum Familientreffen, weil neben Tochter Iris mit der Großmutter, auch Neffe Rafael und später auch noch Robert, Trixi und Lukas!

Aber auch der schönste Mittagstisch hat ein Ende, denn Goliath hat einen Termin bei Jake, für kleinere kosmetische Reparaturen.  Die beiden Männer werken den ganzen Nachmittag an Trittblechen und einer Verlängerung der Fußraster für mich :)

P1100479 (2)

Abends fährt Jake mit uns auch noch hinauf nach Mieger um uns unser sonntägliches Ziel zu zeigen – ganz neue „Welten“ tun sich auf, super Blick auf Klagenfurt – freuen uns schon auf Sonntag!

Ein Gedanke zu „07.08.2014

  1. Georg

    Brigitte hat mir heut Nachmittag den alten Drauarm via ‘Google-earth’ am Handy gezeigt, noch bevor ich den Laptop offen hatte. Wirklich paradiesisch, wovon auch das Foto kündet.
    Gestern Abend jedenfalls hab ich im Wetter-Radar die “Regen- u. Blitzfaust” im Klagenfurter-Becken gesehen und sehr an euch gedacht! Heute, Sonntag,dürfte es aber “ausgehalten” haben, odrr?
    Ich halt euch die Daumen, aber schon ist wiedere April-Wetter angesagt für kommende Woche! Mama und ich werden noch am Di Nachmittag zurück nach Murau fahren, wenn sie ihren Wagen rechtzeitig vom Mechaniker bekommt; ansonsten halt am Mittwoch.
    Wir freuen uns schon auf euren Besuch (‘Murauer’ und ‘Preiselbier’ schon eingekühlt!
    Alles Gute,
    Georg vlg. Surely).

Hinterlasse eine Antwort